aktuelleTermine

Hallo und herzlich willkommen auf unserer Homepage.


   Jetzt geht es los!

   Erster Spatenstich.

   

   01.07.2016  - 10:00 - 11:00 Uhr

Tiere als Begleiter

Wenn man ein Tier hat, egal wie groß oder klein, trägt man die Verantwortung für dessen Wohlbefinden. Oft muss man sich in Geduld üben und Rücksicht nehmen. Doch das Grundlegende ist, eine Beziehung eingehen zu können und diese als sichere und beständige Komponente zu erfahren. Tiere sind treu, vermitteln Sicherheit, geben sich anschmiegsam und schutzbedürftig, bieten selbst Schutz und Trost. Tiere sind gutmütige und treue Begleiter und scheinen die eigene Stimmung zu spüren und darauf zu reagieren. Tiere sind wertvolle Partner, von denen die Kinder viel lernen können. Deshalb fühlen sie sich durch den Umgang mit ihnen verbunden und sind bereit, auf ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und Verantwortung für sie zu übernehmen. All die Fähigkeiten, die im Umgang mit einem Tier „geweckt“ werden, können auf die Interaktionen mit anderen Kindern übertragen werden.


„Der Weg ist das Ziel.“ Konfuzius


Der ADHS Förderkreis e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder ein Stück auf dem Weg in ihr eigenes Leben zu begleiten und dies von Anfang an. Dies gilt für alle Kinder, egal welcher Herkunft, Religion, ob mit oder ohne Behinderung. Wir möchten, dass unsere Kinder die Welt, die sie umgibt, mit allen Sinnen erfahren, spüren und mitgestalten können.


lesen Sie hier weiter Startseite
Das Team Foto-Galerie

Naturgarten

Die Gartenarbeit ermöglicht in besonderer Weise das Erleben, Erkunden und praxisorientierte Lernen mit allen Sinnen. Angefangen vom Planen und Anlegen der Beete, Anpflanzen bzw. Aussäen über das Unkrautjäten, Gießen, Vereinzeln, Umpflanzen bis hin zum Ernten werden alle Fähigkeiten unserer Kinder gefördert und die praktischen Fertigkeiten geschult. Über einen längeren Zeitraum kann die Entwicklung der Pflanzen in unserem Garten erlebt werden, das heißt, die Erfolge der eigenen Arbeit tatsächlich in Händen halten und auf sich und seine Fähigkeiten stolz sein zu können. Neben der Vermittlung von solidem Fachwissen stehen zum einen die Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit und zum anderen das Zusammenwirken und die Interaktion unserer Kinder im Vordergrund. Damit sind wichtige Voraussetzungen für die Entwicklung ihrer sozialen Kompetenzen gegeben.  



unsere Öffnungzeiten


   Montag - Freitag von 06:00 Uhr - 18:00 Uhr


   nach Absprache bis 20:00 Uhr geöffnet

Kontakt Impressum Unsere Konzeption

Ihr Weg zu uns

 

   Nutzen Sie die Möglichkeit, sich  „Unsere    Bauernhofkita“ anzuschauen.  Dazu können

   Sie nach vorheriger  Absprache mit dem    Einrichtungsleiter  gern Ihr Kind mitbringen.

   

   weiter

Hier geht es zu unseren Tierfotos.

Tier-Pate werden

Mein Interview mit Wetter Werner von Antenne MV